Team "schnelleStelle" feilt im Trainingslager an Form für Bundesliga-Saison

Radsport

Gute Laune trotz Kilometer schrubben: Die Radsportler vom "Team schnelleStelle p/b SC DHfK Leipig" weilen aktuell im Trainingslager in Spanien. Foto: Team schnelleStelle

Calpe. Seit Ende Februar weilt das „Team schnelleStelle p/b SC DHfK Leipzig“ im spanischen Calpe, um sich im zweiwöchigen Trainingslager auf die bevorstehende Radsport-Bundesliga-Saison vorzubereiten (Start: 5. April, Düren). 

Ein erster schweißtreibender Block liegt bereits hinter den Männern, den Ruhetag nutzten sie mit Radpflege und Stabilisationsübungen. Der Wettergott meinte es bislang sehr gut mit den Leipzigern, sodass sie das geplante Training perfekt durchziehen konnten.