Auswahlfahrer Felix Groß beim 4-Tage-Rennen

Radsport Startseite

Leipzig. Felix Groß, der Weltmeisterschafts-Fünfte in der Einerverfolgung, ist prominenter Teilnehmer des gestern gestarteten 4-Tage-Rennens für Zweierteams in Leipzig. Der vom SC DHfK ausgebildete 19 Jahre alte Shootingstar gehört zum Profiteam Heizomat rad-net.de. Insgesamt kämpfen 67 Fahrer und Fahrerinnen bei der von Detlef Petermann in Zusammenarbeit mit dem Stadt- und Kreisfachverband Leipzig sowie RSV ACL organisierten Serie – das ist das bisher größte Starterfeld. Gewertet werden die Klassen Junioren, Männer und Masters 2-4. Heute ab 18.30 Uhr auf dem Programm: 100 Runden Dänisches Punktefahren Senioren, Männer/Junioren. LVZ vom 06.06.2018